Allround IT-Solutions

Allround IT-Solutions

Ihr Partner für EDV Lösungen

Nein zur Handy- und Computersteuer!

In Österreich steht man vor einer Einführung einer Urheberrechts Steuer für Speichermedien.

 

Nein zur Handy und Computersteuer


Die geplante Festplattenabgabe kostet die KonsumentInnen 50 Millionen Euro im Jahr.
Für Computer, Handys, Speicherkarten. Daher: Nein zur Handy- und Computersteuer!
Österreich braucht ein modernes Urheberrecht! Auch wir bitten Sie, hier mit zu machen!

Aufgrund des großen Interesse an diesem Thema (knapp 70% der Österreicher gegen eine Abgabesteuer) wurde eine Parlamentarische Bürgerinitiative einberufen.
Auf der „Plattform für ein modernes Urheberrecht“ engagieren sich 22 namhafte Technologieunternehmen und Unternehmen aus dem Elektro- und Computerhandel.

 

Weitere Informationen finden Sie auf deren Website: www.modernes-urheberrecht.at


Sie können bei einigen Unternehmen und Geschäften diese Initiative unterschreiben,

oder Sie haben auch die Möglichkeit selbst ein Unterschriftenblatt aus zu drucken und per Post ein zu senden.


Wichtig – Bitte beachten Sie dabei folgende formale Rahmenbedingungen

 

  • Berechtigt zur Unterschrift sind österreichische Staatsbürger ab 16 Jahren.
  • Es werden nur im Original ausgefüllte und unterschriebene Unterschriftenblätter vom Parlament akzeptiert. Fax, Scan, Kopie sind nicht zulässig!
  • Die Unterschriftenblätter sind bis zum 23. Februar an folgende Adresse zu retournieren, um bei der Übergabe an das Parlament berücksichtigt werden zu können.

Bundesgremium des Maschinenhandels
 zH Dr. Manfred Kandelhart
 Wiedner Hauptstraße 63
 1045 Wien

 


PDF Formular zum Ausdrucken

Begleittext zur Unterschriftenaktion
Unterschriftenliste

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.